Verein investiert in Aktive Wehr

31. Dezember 2018

„Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Weingartsgreuth“ ist laut Satzung die Hauptaufgabe unseres Feuerwehrvereins. Neben dem Stellen der Mannschaft gehört auch die materielle bzw. finanzielle Unterstützung dazu. Dass man hierzu gerne bereit ist, hat der Verein in diesem Jahr wieder einmal bewiesen.

Von Seiten der Aktiven Wehr wurde schon seit geraumer Zeit festgestellt, dass man auf Einsätze bei Dunkelheit und auf Einsätze bei Kälte nicht optimal vorbereitet ist. Daher wurden schon in den vergangenen Jahren von der Gemeinde Wachenroth mehrere Knickkopflampen für unsere Wehr angeschafft, deren Leuchtkraft die der alten Handscheinwerfer deutlich übersteigt. Zur weiteren Steigerung der Sicherheit unserer Einsatzkräfte hat nun der Verein einen modernen und leistungsstarken LED- Scheinwerfer für unser Feuerwehrfahrzeug angeschafft und der Aktiven Wehr übergeben. Um die Einsatzkräfte bei winterlichen Temperaturen vor Kälte zu schützen, wurden vom Verein für jeden Kameraden Wintermützen mit der Aufschrift Feuerwehr, so wie mehrere Feuerschutzhauben beschafft. Weitere Anschaffungen sind geplant. Ermöglicht wird dies alles durch Spenden, den Einnahmen aus verschiedenen Veranstaltungen, sowie den Mitgliedsbeiträgen der Vereinsmitglieder.

AK